Der DNO Tokensale startet am 09.02.2018 und endet am 15.03.2018. Es gibt dabei ein Bonusprogramm. Dieses Bonusprogramm richtet sich jedoch nicht nach dem Zeitpunkt, wann gekauft wird, sondern nach der Anzahl bereits verkaufter Tokens. So werden für die ersten 15 Millionen Tokens 25% Bonustokens verteilt. Für die nächsten 20 Millionen Tokens gibt es 10% Bonustokens. Bei den nächsten 25 Millionen Tokens gibt es immerhin noch 5 % Bonustokens.

 

Einen Tokenbonus gibt es je nach Anzahld er bereits verkauften Tokens. So werden bei den ersten 15 Millionen Tokens noch 25 % Bonustokens ausgegeben. Dieser Bonus sinkt je nach der Anzahl bereits verkauften Tokens nach und nach.

Preis                                    : 1 ETH = 3000 DNO , 1 DNO = 0.28 $

Anzahl der Tokens             : 100. 000. 000

Hardcap : 65.000,00

Akzeptierte Währungen    : ETH, USD, LTC , BTC

Minimum Investment         : $10

 

 

Denaro versucht mit einer Debitkarte und ihrer Plattform das Verwenden von Kryptowährungen als alltägliches Zahlungsmittel einfach und unkompliziert zu gestalten. Der ICO läuft bis zum 15.03.2018.

 

Das Ziel von Denaro ist es sowohl Unternehmen als auch Privatkunden die Möglichkeit zu geben, Kryptowährungen und klassische Fiat Währungen als Zahlungsmittel zu nutzen. Das aktuelle Problem bei Kryptowährungen ist laut Denaro, dass es sehr schwer ist diese im täglichen Leben zum Einkaufen oder Überweisen zu nutzen.

Dabei wird mit dem DNO ein eigenständiger Denaro Token eingeführt. Anwender sollen zukünftig über die Denaro App oder über eine Weboberfläche ihre ETHs, BTCs oder DNOs auf ihre Debitkarte laden können und somit einfach und unkompliziert ihre Kryptowährungen im alltäglichen Leben verwenden. Händlern ermöglicht die Plattform optimierte Prozesse um die Zahlung von Kryptowährungen in ihren Ablauf zu integrieren.

Dabei können sie die benutzerdefinierten Schnittstellen der Verkaufsservices ansprechen und diese in ihr Zahlungssystem integrieren. Somit ist es für die Händler möglich, Zahlungen in Kryptowährungen zu erhalten und diese ggf.auch sofort in Fiat umzutauschen, sofern das gewünscht ist. Es gibt außerdem die Möglichkeit benutzerdefinierte Debitkarten für besonders umsatzstarke Händler und Kartenbesitzer zu prägen.

Das Denaro Wallet kann bereits unter https://wallet.denaro.io/ erreicht werden. Es können dort BTC und ETH gespeichert werden. Später soll dann die Debitkarte auf dieses Wallet zugreifen. Der ERC-20 Token basiert auf der Ethereum Blockchain und unterstützt Smart Contracts.

 

Der Denaro Token Der Denaro Token kann als Zahlungsmittel genutzt werden. Es gibt z.B. die Möglichkeit die Debitkarte mit dem Token aufzuladen. Außerdem soll es für Tokenhalter einige exklusive Vorteile, wie etwa Boni und Discounts, geben. Der DNO Token kann über die offene API in anderen Services und Anwendungen verwendet werden. Dabei kann die intuitiv bedienbare API von praktisch jeder Exchange verwendet werden.

 

Website          : LINK

Whitepaper   : LINK 

Wallet             : LINK

 

 

 

de German
X