Sp8de Publicsale ist LIVE – ICO um Transparenz und Kosteneffizienz in der Casino Branche zu fördern

Sp8de ist eine Blockchain-basierte Plattform, die unvoreingenommene öffentliche Zufälligkeit für die Entwicklung und den Betrieb verteilter Casino-Anwendungen bietet. Sp8de ist so konzipiert, dass es den Interessen aller Nutzer der Online-Casino-Branche gerecht wird und somit die neue Generation digitaler Institutionen repräsentiert.

Der Funke, der dieses Projekt entzündete und Sp8de weiterhin inspiriert, ist, dass die frühen Blockchain- und Bitcoin-Casinos das Prinzip nicht richtig verstanden haben. Die Blockchain-Community war damals jünger und wilder, die ersten Nutzer, die die Blockchain-Technologie auf Glücksspiele anwendeten, förderten die falschen Ideale, die das Image dezentralisierter Casinos völlig untergruben.  Anstatt die Blockchain-Technologie auszuzeichnen, förderten sie Anonymität und Cyberanarchie. Sp8de wird ein Casino mit nahezu Null-Transaktionsgebühren und nachweislich fairen Zufallszahlen betreiben, Entropie in eine Vielzahl von Smart-Contract-basierten Open-Source-Casino-Anwendungen einführen und von jedem entwickelt werden können, der eine würdige Idee hat.

Probleme der anderen Anbietern:

 Eine Reihe anderer Projekte, die die Blockchain nutzen, treten in die Glücksspielindustrie ein, entweder mit dem Ziel, eine Plattform für Online-Casinos zu schaffen, oder indem einfach ein bestimmtes Spiel oder eine Vielzahl davon in die Chain gelegt wird.

Wie oben erwähnt, sind unter den Problemen, die durch einfaches Erstellen von Blockchain-gestützten Versionen der Spiele gelöst werden, drei Hauptprobleme noch ungelöst:

  • Transaktionsabrechnungszeit: Es dauert wesentlich länger, eine Transaktion on-chain abzurechnen, da jeder Block Zeit benötigt, um abgebaut zu werden.
  • Transaktions Gebühren: Die Gebühr für jede Transaktion kann zu hoch werden und kleine Wettgrößen ausschließen.

Erhebliche Zufälligkeit: Die Generierung von Zufälligkeit in der Chain ist eine Herausforderung, da Miner die Blockheaders vor allen anderen sehen und bearbeiten können.

 

Lösungen durch Sp8de: 

  1. Transaktionsgebühren und Skalierbarkeit:

Die Höhe der Transaktionsgebühren hängt normalerweise davon ab, wie stark ein bestimmtes verteiltes System skaliert. Skalierbarkeit kann als die Beziehung zwischen Systemressourcen und der Anzahl der Knoten definiert werden. Skalierbare Systeme gewinnen an Effizienz, wenn neue Knoten dem Netzwerk beitreten: BitTorrent- und IOTA-Protokolle sind zwei Beispiele dazu.

Proof-of-Work-basierte Blockchain-Systeme werden nicht durch Konstruktion skaliert: in der Tat bedeutet die Verwaltung eines gemeinsamen Ledgers, dass jeder Netzknoten eine vollständige Kopie dieses Ledgers besitzt.

Ohne diese Bedingung ist die Sicherheit, welches die wichtigste Eigenschaft solcher Systeme ist, kompromittiert.

Daher gibt es keinen Effizienzgewinn, wenn ein neuer Knoten dem Netzwerk beitritt.

Ouroboros ist ein Proof-of-Stake-Protokoll, das bedeutet, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt eine vertrauenswürdige Gruppe von Knoten die Integrität vom System aufrecht erhält. Dieses Protokoll wurde in einer experimentellen Umgebung gezeigt, um gegen eine Handvoll Angriffe resistent zu sein von denen bekannt ist, dass sie andere Systeme plagen und direkt für Spielprotokolle relevant sind.

  1. Zufallsgenerierung: 

POS-Systeme sind stark abhängig von der Fähigkeit, qualitativ hochwertige Zufälligkeit zu erzeugen. Ohne diese Fähigkeit kann die Integrität des Protokolls unterbrochen werden. Dies ergibt sich aus der Tatsache, dass, wenn es einen Weg gibt, den Prozess der Auswahl eines Agenten zu manipulieren, der ausgewählt wird den nächsten Block zu validieren, ein Gegner den Wahlprozess beeinflussen kann. Dies ist die Wurzel des berüchtigten „Nothing-at-Stake“ -Problems und macht das gesamte Konzept des POS-basierten verteilten Konsenses ungültig. Neben der nachweisbaren Zufallszahlenerzeugung ist dies eine weitere Voraussetzung für die Plausibilität von POS-Protokollen, dass diese Nummern tatsächlich an alle Teilnehmer des Protokolls geliefert werden. Mit anderen Worten, die Lieferung einer einheitlichen Zufälligkeit muss auf Protokollebene gewährleistet sein.

Daher muss Ouroboros einen Mechanismus haben, um ein gültiges Konzept zu sein, insbesondere von einem formalen akademischen Standpunkt aus zum Erzeugen und Senden von „guter“ Zufälligkeit. Darüber hinaus skalierbar zu sein und die Generierung und Verifikationsprozesse müssen rechnerisch kostengünstig sein. Ouroboros löst diese Probleme, indem es zwei bekannte Protokolle aus dem Bereich der Konsensverteilung benutzt:

-Eine Münzverteilungs Anwendung mit einem Verpflichtungs-System und verifizertem geheimen teilen, dass schafft ein Protokoll, um unvoreingenommene öffentliche Zufälligkeit zu erzeugen in einem verteilten kontradiktorischem Umfeld mit garantierter Output-Lieferung. Laienmäßig bedeutet dass, das Ouroboros:

  1. Nachweisbar Zufallszahlen erzeugt; 
  2. Garantiert, dass jeder sie bekommt und dass Unverändert.
  3. Flexible und auf Finanzanwendungen zugeschnittene Skriptsprache: 

Der Kerngedanke basiert darauf, dass jede Art von Finanztransaktionen in einfachere zerlegt werden kann. Daher besteht die ganze Vielfalt komplexer Finanzinstrumente aus einem viel kleineren Satz von „grundlegenden Elementen“, die die gesamte Transaktionslogik erzeugen.

Deshalb nutzt Sp8de Plutus, eine smart contract sprache die von IOHK für Cardano programmiert wurde und zugeschnitten für Finanzanwendungen ist.

Der wichtigste Aspekt ist, dass die Entwicklung eines erfolgreichen POS-Protokolls die gleichen Probleme lösen muss, die die Schaffung von nachweislich fairen Online-Casinos behindern.

Der Token der Plattform mit dem kürzel SPX wird die einzige Währung sein, die für Wetten verwendet wird. Es wurden bis zum 8. Februar 2018 fast alle 888.888.888 SPX-Tokens die für den Presale bereit standen verkauft, zu einem Preis von 98.888 SPX pro Ethereum . Der Token-Verkauf wird in vier Phasen fortgesetzt, jeweils gefolgt von einer Jackpot-Runde für die Teilnehmer, wobei der letzte Verkauf am 10. März 2018 endet. Die Jackpot-Runden sind einzigartig für Sp8des Token-Verkauf und beinhalten eine begrenzte Anzahl von Lots, die zufällig unter Token-Inhabern verteilt werden. Teilnehmer in den frühen Phasen des Verkaufs haben eine geringere Chance zu gewinnen, jedoch werden die Lose ein höheren Wert besitzen, während die Teilnehmer, die später teilnehmen, eine größere Gewinnwahrscheinlichkeit haben werden, jedoch ein niedrigeren Wert der Lose.

Sp8de ist der beste ICO in den man derzeit investieren kann, da der Preis des Tokens an Ethereum und nicht an den US Dollar gebunden ist, das heißt wie hoch der Dollar Preis pro Ethereum ist, man wird trotzdem die entsprechenden SPX pro Ethereum in der Verkaufsphase erhalten.

Die Preise zu den einzelnen Verkaufsphasen werden im folgenden Bild aufgeführt:

 

Weitere Infos und Details findet Ihr auf der Webseite und im Whitepaper.

Webseite: LINK

Whitepaper: LINK

Roadmap: LINK

SPX kaufen: LINK

 



de German
X